Suche nach Beiträgen von ercan

Die Suche lieferte 1 Ergebnis:


ercan

33, Männlich

Beiträge: 1

Re: Osz-Erfahrung

von ercan am 05.06.2009 12:18

Ich kam aufs Osz Handel im Jahre 2003, ich dachte mir ich besuche diese Schule nur für ein paar Monate, bis ich etwas besseres finde, doch im Laufe der zeit hat mir die Schule immer besser gefallen und ich entschied mich hier eine Ausbildung zu machen.
nachdem die Ausbildung beendert wurde merkte ich, dass diese Ausbildung nicht das für mich ist, womit ich mein halbes Leben verbringen möchte und da ich vom BOS Angebot gehört habe und dass man in zwei Jahren das Abitur erwerben kann entschied ich mich dafür, nochmal zwei Jahre hinzuzufügen und das Abitur zu erwerben.
Nun bin ich seit 6 Jahren auf der Schule und habe fast nur positive Erfahrungen, ich habe mich immer wohl gefühlt, die Leute sagen immer viel, dass diese Schule nicht gut wäre, weil hier viele problematischen Jugendliiche sind, doch ich habe nur ganz wenige größere Probleme unter Schülern erlebt, im Verglich zu meinen alten Schule habe ich gemerkt, dass es hier viel weniger Schlägerien gibt als auf anderen Schule, dies liegt vor allem daran, dass die Schüler voreinander Respekt haben und versuchen von Problemem wegzukommen, außerdem habe ich gemerkt, dass die Lehrer hier auf der Schule sehr fair waren und den Stoff gut rüberbringen konnten.
Ich hatte keine einzigen Konflikt mit den lehrern und die meisten waren sehr nett und Verständnisvoll.
Das einzige problem auf der Schule ist ihre Größe und, dass die schule in den Pausen oft überfüllt waren.
Ansosnsten hatte ich hier eien schöne Zeit!

Antworten

« zurück zur vorherigen Seite